An der Hochschule Bochum ist in der Zentralen Studienberatung zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.03.2022 eine Stelle als

Studienberater*in
(Studienfinanzierungsberatung)

zu besetzen. Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung (50 %) mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 19 Stunden und 55 Minuten.

Die Zentrale Studienberatung gehört zum Studierendenservice der Hochschule Bochum, einer Serviceeinrichtung mit administrativen, rechtlichen und beratenden Aufgaben. Wir, die Zentrale Studienberatung, beraten und betreuen u.a. Studieninteressierte und Studierende während des gesamten Student-Life-Cycles.

Ihre Aufgaben:

  • Studienberatung von Studieninteressierten und Studierenden mit den Schwerpunkten Stipendien und Studienfinanzierung
  • Beratung bei internen und externen Veranstaltungen der Hochschule (z. B. Messen)
  • Entwicklung innovativer Beratungsangebote
  • Interne und externe Vernetzung zum Thema Stipendien und Studienfinanzierung; RuhrFutur und UniverCity
  •  Entwicklung von Formaten unter Nutzung digitaler Medien

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor/ FH-Diplom) möglichst aus den Bereichen Erziehungswissenschaften oder Sozialwissenschaften
  • Beratungskompetenz und nachgewiesene Berufserfahrung nach Möglichkeit im Bereich Studienberatung, Sozialberatung
  • Methodenkompetenz und Erfahrung in der Planung und Durchführung von Gruppenangeboten
  • Hohe Einsatzbereitschaft (ggf. auch am Wochenende oder abends)
  • Engagierte, flexible, selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bewertet.

Basierend auf unserem Gleichstellungskonzept freuen wir uns besonders über Bewerbungen geeigneter Interessentinnen.

Seit April 2008 ist die Hochschule als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter bzw. Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungen werden ausschließlich bis zum 25.08.2019 über unser Online-Bewerbungsportal entgegen genommen.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung