Als größte Hochschule für angewandte Wissen­schaften in Bochum fühlen wir uns der Nachhaltig­keit verpflichtet. Unsere Lehre und angewandte Forschung mit Schwerpunkt Wirtschaft und Ingenieurwissenschaften wird regional und international hoch geschätzt.

Diese Qualität möchten wir steigern, indem wir weitere engagierte und innovative Lehrkräfte hinzugewinnen. Unterstützen Sie uns befristet vom 01.09.2020 bis 31.08.2021 im Fachbereich Architektur als

Vertretungsprofessor*in (W2) für
Entwerfen und Baukonstruktion

Seit Jahren wird unser  Fachbe­reich Architektur im CHE-Hochschul­ran­king top bewertet. Mit unserem Angebot eines 8-semestrigen kammerfähigen Bachelorstudiengangs, konsekutiven Masterangeboten und unserem einmaligen Lehrkon­zept "BlueBox", das der Projekt- und Teamarbeit an der Hochschule einen großen Platz einräumt, haben wir uns einen bedeutenden Ruf in der nationalen und internationalen Architekturausbildung erworben.

Die aktuellen Herausforderungen der Pandemie haben im Sommersemester 2020 auch bei uns zu einem Digitalisierungsschub geführt, sodass wir auf alle Szenarien der Arbeit in Forschung und Lehre vorbereitet sind.

Wir bieten:

Die Vertretung einer Professur des Entwerfens (Entwurfslehre im 4. bis 7. Semester des Bachelorstudiums sowie Betreuung von Bachelorthesis-Arbeiten) und der Baukonstruktion im 3. und 4. Semester des Bachelorstudiums.

Wenn Sie:

  • die Einstellungsvoraussetzungen nach § 36 Hochschulgesetz NRW erfüllen,
  • Erfahrung in der eigenständigen Lehre nachweisen können und
  • Aspekte der Nachhaltigkeit sowie von Gender und Diversity  in Lehre und Forschung integrieren,

sind Sie eine geeignete Kandidatin oder ein geeigneter Kandidat.

Die Vertretungsprofessur wird entsprechend W 2 vergütet.

Die Hochschule Bochum ist eine Diversity auditierte Hochschule und als familiengerecht zertifiziert. Wir wünschen uns mehr Wissenschaftlerinnen und freuen uns daher besonders über Bewerberinnen. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter bzw. Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind ausdrücklich erwünscht

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen der Dekan, Herr Professor Gernot Schulz, gernot.schulz@hs-bochum.de, Tel. 0234/32-10128, zur Verfügung. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen Frau Beate Rynkowski, beate.rynkowski@hs-bochum.de, Tel. 0234/32-10074.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 12.08..2020 über das Online-Bewerbungsportal  an den Präsidenten der Hochschule Bochum erbeten.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung